BSV "Friesen 1895" e.V.

Häufige Fragen zur Schwimmausbildung

Wann beginnen die neuen Schwimmwellen immer?

Auf unserer Website finden Sie die von uns geplanten Starttermine der Schwimmwellen. Wir beginnen in der Regel nach den Sommerferien (eine Woche nach Schulbeginn). Enden tut eine Schwimmsaison, mit seinen "2-4 Wellen" in der Regel eine Woche vor den großen Sommerferien.

Welche "Anti-Corona" Regelungen sind zu beachten?
Wie kann ich mich anmelden?

Gehen Sie in der Navigation auf Angebote und wählen Sie Ihr gewünschtes "Schwimmziel" aus. Hier sehen Sie einerseits immer die aktuellen Angebote und anderseits den Menüpunkt Anmeldung.

Wenn das Portal zur Anmeldung geöffnet ist, können Sie sich hier unverbindlich in das Anmeldeformular eintragen. Falls die Unterrichte laufen bzw. es keine freien Trainingsplätze mehr gibt, können Sie sich vorab in die Warteliste eintragen. Sie werden dann bevorzugt bei Beginn der neuen "Welle" (Unterrichte über 3 bzw. 5 Monate) per Mail informiert.

 

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über dieses Webportal.

Ich habe mich angemeldet, wie geht es weiter?

Unterschreiben Sie den Ihnen per E-Mail zugesandten Vertrag in digitaler Form und senden diesen an den zuständigen Fachkoordinator:in vorab als Scan oder per Foto in einer Mail oder auch als Fax, sofern beidseitig vorhanden, schnellstmöglich zurück (innerhalb 24h). Danach bitte den Mitgliedsvertrag per Post oder spätestens zum Unterrichts-Beginn an den zuständigen Fachkoordinator übergeben.

Mit dem Mitgliedsvertrag bekommen Sie auch automatisch den notwendigen Mitgliedsausweis zugesendet, der für die Trainings-, Unterrichtsteilnahme notwendig ist und unaufgefordert der Einlasskontrolle vorzuzeigen ist.

 

Für offene Fragen stehen Ihnen unsere Fachkoordinator:innen gerne per Mail oder Telefon zur Verfügung.

Bitte keine Unterlagen an die Geschäftsstelle senden - stets an die verantwortlichen Fachkoordinatoren:innen.

Muß man im Verein Mitglied sein, was kostet der Beitrag?

Wenn Sie oder Ihr Kind beim BSV "Friesen 1895" e.V. schwimmen lernen wollen, oder sogar den Wettkampfsport betreiben möchten, müssen Sie eine Mitgliedschaft abschliessen. Den Aufnahmeantrag sowie die Vereinssatzung und den entsprechenden Beitrag erhalten Sie unverbindlich bei der Anmeldung als PDF-Anlage inklusiv der Satzung und den allgemeinen Teilnahmebedingungen.

Der aktuelle Mitgliedseitrag beträgt für die Mitgliedschaft von 5 Monaten 200,00 € sowie für 3 Monate 120,00 €.

Wie ist der Ablauf vor und nach der Schwimmstunde?

Sie helfen Ihrem Kind, wenn nötig, beim Umziehen und danach werden die Kinder vom Trainer aus der Umkleide abgeholt und am Ende auch wieder zurückgebracht. Die Kinder setzen sich auf die Wärmebank und dort bleiben sie bis der Trainer sie auffordert ins Wasser zu gehen. Die Kinder dürfen nicht ohne uns ins Wasser! Wir können erst mit Beginn der Unterrichtsstunde unserer Aufsichtspflicht nachkommen. Bitte nehmen Sie Ihr Kind nach dem Unterricht wieder in der Halle in Empfang. Unsere Aufsichtspflicht endet mit dem Ende der Schwimmstunde.

Was bringe ich zum Babyschwimmen mit?
  • Aquawindel

Eine Aquawindel, oder auch Schwimmwindel fängt die Ausscheidungen des Babys im Wasser zuverlässig auf. Zusätzlich schützt sie Babys Po vor Unebenheiten auf einer Sitzfläche - z.B. auf einem Schwimmbrett oder am Beckenrand. Je nach Modell kann eine Schwimmwindel entweder als Einlage in der herkömmlichen Badehose getragen werden, oder die Windel ist selbst eine Badehose und benötigt daher keine zusätzliche Bekleidung für das Baby.

 

 

  • Bademantel

Um dem Auskühlen und einer Erkältung vorzubeugen, ist es wichtig Ihr Kind nach dem Baden gut abzutrocknen. Ein Babybademantel sorgt dafür, dass dem Baby nach dem Schwimmen warm genug ist. Auch ein Handtuch mit Kapuze eignet sich, um das Kind nach dem Baden zu trocknen, und dabei auch das empfindliche Köpfchen zu wärmen.

 

 

  • Babycreme

Nach dem Duschen freut sich die sensible Babyhaut über eine Extraportion Feuchtigkeit. Spezielle Babycremes sind genau auf die Bedürfnisse der Zwerge abgestimmt und sind daher besonders hautverträglich.

 

 

  • Fläschchen

Nach dem anstrengenden Baden sind Babys häufig sehr hungrig und durstig. Denken Sie daher daran, immer ein Fläschchen und eventuell einen kleinen Snack für Kinder, die nicht mehr gestillt werden, mitzunehmen.

 

 

  • Wickeltasche

In einer Wickeltasche kann die Mama oder der Papa all die Schwimmutensilien für das Baby gut verstauen. Dank der Fächeraufteilung passen auch noch Wechselkleidung und frische Windeln in die geräumigen Taschen.

Was bringe ich zum Schwimmunterricht mit?

- Badeanzug / Badehose (bitte keine langen Schwimmshorts).
- Immer Badelatschen (vermindert die Ausrutschgefahr und sorgt für Hygiene).
- Duschzeug und Handtuch.
- Unbedingt etwas zu trinken für nach der Stunde.

 

Bitte nicht mitbringen: Schwimmhilfen, Schmuck, Spielzeug, Glasflaschen

Kann ich mein Kind zum Schwimmunterricht begleiten?

Bitte bleiben Sie in der ersten Stunde in der Schwimmhalle (Voraum). Ihr Kind soll in aller Ruhe vertrauen zu uns bekommen. Sie können sich gerne vergewissern, dass ihr Kind bei uns gut aufgehoben ist.  Alle unsere Trainer sind erfahren im Umgang mit Kindern und sind in der Schwimmstunde die Bezugsperson für ihr Kind.

Wie Sie Ihr Kind zum Schwimmunterricht begleiten:
Informationen zur Begleitkarte für Eltern bzw. Betreuer

Wie lange dauert es, bis mein Kind bzw. Ich schwimmen kann?

Leider kann diese Frage nicht pauschal beantwortet werden. Es ist von vielen Faktoren abhängig. Als Beispiel sollen hier nur einige genannt werden. – (Vor-) Erfahrungen, die ihr Kind oder Sie bereits gesammelt haben – Alter des Kindes – motorische Fähigkeiten – Wunsch des Sportlers, schwimmen zu lernen – Temperament (ängstlich, sehr mutig, lebhaft). Wichtig für den Erfolg ist die regelmäßige Teilnahme am Unterricht. Pausen, z. B. durch Krankheit, führen immer zu einem Rückschritt.

Wie lange dauert ein effektives schwimmen lernen? Wie geht es weiter?

Ihr Kind oder Sie verbleiben in dem Unterricht (Schwimmstufe), bis das Ziel des Unterrichts erreicht ist. Danach besteht die Möglichkeit in die nächste Schwimmstufe (Unterricht) zu wechseln. Die Unterrichte sind fortlaufend systematisch aufeinander aufgebaut. Bei möglichen Kapazitäten ist auch die Aufnahme in den Breiten- und Leistungssport des Vereins möglich. Fragen bzw. lassen Sie sich von Ihrem Trainer beraten.

Schwimmen lernen mit den Friesen

Mit den Friesen unter professioneller Anleitung schwimmen lernen und Technik verbessern.

Wir freuen uns sehr, Ihnen auf diesen Seiten unsere aktuellen Angebote zum Einstieg in den Schwimmsport zu präsentieren.

> unsere Angebote

Vereinssatzung

Hier könnt ihr euch die aktuelle Satzung des Vereins herunter laden:

> PDF Satzung