BSV "Friesen 1895" e.V.

"Seepferdchen" mit den Friesen

Angebote für Schulkinder von 5 bis 7 Jahren

 

Als so genanntes "Frühschwimmer-Abzeichen" können Kinder das "Seepferdchen" erwerben – das beliebte Schwimmabzeichen (ein muss für alle 1. Klässler!), welches Kinder bereits im Vorschulalter ab dem vollendeten 4. Lebensjahr ablegen können.

 

Voraussetzung:

  • Das Kind sollte mindestens vier Jahre oder älter (bis ca. 7 Jahre) sein.
  • Sie haben Ihr Kind für einen Unterricht zur Erlangung des Seepferdchen-Schwimmabzeichens vormerken lassen.
  • Wir bieten Unterrichte für Kinder von 5-6 Jahre (Einsteiger) oder 5-7 Jahre (Fortgeschrittene) an.

 

Die Ziele des Trainings sind:

  • weitere Vertiefung der Wassergewöhnung
  • Erlernen der Schwimmstile (Rücken-, Brust-, Kraulbewegung und einfache Delphin-Bewegungen)
  • Abschluss mit der Prüfung »Seepferdchen«

 

Prüfungsanforderungen:

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25m-Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstands mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)
  • Kenntnis von Baderegeln

 

Unser Anspruch an das Training:

Unser Anspruch als Verein ist es, Kindern einen Schwimmstil beibringen, der uns als Leistungssport treibender Verein zufrieden stellt. Aus diesem Grund dauert dieses Training ca. 12-15 für Fortgeschrittene und 16-20 Übungseinheiten für Einsteiger. Zudem wird jede Übungsgruppe von zwei ausgebildeten Trainern begleitet. Als Erfolg sehen wir nicht nur die Abnahme des Seepferdchen-Abzeichens an (auch wenn wir natürlich wissen, wie wichtig das für ein Kind ist). Ihr Kind soll auch eine wirklich gute Wassergewöhnung erfahren und entsprechende Sicherheit im Wasser erhalten.